Rettung für überschüssiges Obst und Gemüse: Unverschwendet

Geleitet von den Geschwistern Cornelia & Andreas Diesenreiter und einem kleinen aber feinen Team kämpfen die Leute von “Unverschwendet” seit 8. März 2016 gegen die Lebensmittelverschwendung. Sie retten überschüssiges Obst, Gemüse und Kräuter (das zu groß, zu klein, zu unschön oder einfach zu viel ist für den Markt und sonst weggeworfen wird, obwohl es beste Qualität hat) und verwandeln es mit ausgezeichneten Rezepten und viel Liebe in Marmeladen, Sirupe, Chutneys, Pesto, Essig-Delikatessen, Senf, Saucen und mehr. So konnten bereits tausende Kilo in der Wertschöpfungskette erhalten bleiben.

Die köstlichen Gläschen mit schöner Geschichte sind ein besonderes Geschenk für jeden Geschmack und Du hilfst damit noch mehr Obst &Gemüse zu retten. Jetzt auch bei uns in der PopUp Street!